AKTUELLES      TERMINE     CHRONIK

BILDER      LINKS      KONTAKTE      GÄSTEBUCH


Preisskat 2009

Nach alter Tradition hatte der SV Habighorst unlängst zum Preisskat eingeladen. Dieser Einladung folgten zahlreiche Skatbrüder. Zu gewinnen waren Tischpreise sowie Zusatzpreise für die drei Punkbesten des Abends.

Das ganze wurde in zwei Runden ermittelt. Während der gesamten Veranstaltung wurden Getränke sowie ein kleineres Speisenangebot bereitgehalten, welches auch sehr gut angenommen wurde.

Nach erfolgreicher Auslosung begann an den Tischen ein hartes Ringen mit Hilfe guter oder auch weniger guter Karten, um möglichst viele Pluspunkte zu erreichen.

Der eine hat Glück, der andere weniger. Der ein beherrscht das Spiel traumhaft, der andere nicht so gut. Ist es die Konzentration oder wirklich das Können?

Aber halten wir fest: ohne entsprechende Karten geht auch beim besten Skatspieler nichts.

Nach erfolgten Spielrunden ergab de Auswertung schließlich, dass der Skatbruder Gerd Hoppenstedt aus Eschede als Gesamtsieger fest stand gefolgt von Kurt Kasischke, Eschede sowie Friseurmeister Siegfried Gramenz aus Höfer.

 

 

Der SV Habighorst bedankt sich bei allen Teilnehmern für den harmonischen Abend sowie Ihre Teilnahme – in der Hoffnung, Sie nächstes Jahr wieder zu sehen.

Einen Dank auch an die Helfer des Abends.

 

Der Vorstand