AKTUELLES      TERMINE     CHRONIK

BILDER      LINKS      KONTAKTE      GÄSTEBUCH


18. Schweinpreisschießen

Zu diesem hatte der Verein in der Zeit vom 26.09. – 05.10.2008 eingeladen.

Nach dem offiziellen Listenschluss am 05.10. konnte sich die Schießkommission an die Auswertung und Vorbereitung für die Preisverteilung, welche am Sonntag den Samstag den 13.10 für 19:00 Uhr angesetzt war, heranwagen.

Das Vorbereitungsteam leistete ausgezeichnete Arbeit, so dass der 1. Vorsitzende pünktlich ein volles Haus begrüßen konnte.

Nach einem üppigen Wurstmal ging es an die Preisverteilung; zunächst wurden die Tagesbesten belohnt, dies waren:

26.09.              Karl Heinz Walther                Höfer                          3,6       Teiler

27.09.              Stefanie Rajewski                  Habighorst                  5,1       Teiler

28.09.              Otto Brandes                         Scharnhorst               4,1       Teiler

29.09.              Stefan Kornetzky                   Habighorst                  13,5     Teiler

30.09.              Marc Septimus                      Habighorst                   9,9       Teiler

01.10.              Wolfgang Jahnke                   Habighorst                  3,3       Teiler

02.10.              Rainer Riediger                      Habighorst                  2,9       Teiler

03.10.              Martina Dornbusch Stobbe    Habighorst                  2,0       Teiler

04.10.              Jörg Nieling                            Habighorst                  3,1       Teiler

05.10.              Dominic Wolff                        Oppershausen            1,6       Teiler

 

Des Weiteren erhielt der Schütze des besten Einzelteilers einen Zusatzpreis, dieser ging logischer Weise an Dominic Wolff aus Oppershausen. Er ist übrigens ein Schütze aus der Jugendgarde.

In der Folge wurde per Los festgelegt, welche Platzendziffer jeweils den Sonderpreis in den Zehnergruppen erhält. Es viel auf die Endziffer 1. Folglich ging es weiter mit 11., 21. usw.

Nun zur eigentlichen Preisverteilung:

Platz 1.           mit 8,70 Gesamtteilern ging an Karl-Heinz Walther aus Höfer. Er durfte sich über ein ganzes Schwein plus 50,- Euro Zerleggeld freuen.

Platz 2.           erkämpfte sich Rainer Riediger vom SV Habighorst mit 10,00 Gesamtteiler der Lohn hierfür war ein halbes Schwein.

Platz 3.           mit 11,30 Gesamtteiler; ein Hinter viertel durfte Dominic Wolff mit nach Oppershausen nehmen.

In der Folge wurden die weiteren Fleischpreise sowie Sonderpreise verteilt, sowie mit

Beamer-Unterstützung für Jedermann augenscheinlich gemacht.

Den Abschluss bildete die Anerkennung an unseren Schlachtermeistser Jürgen Knoop sowie

die Verlosung des Sonderpreises. Der Präsentkorb ging nach dem Losverfahren an Klaus

Bergemann vom SV Höfer.

 

Anschließend wurde in gemütlicher Runde über dies und jenes diskutiert.

Der Vorstand des SV Habighorst bedankt sich bei allen Teilnehmern und hofft, sie im nächsten Jahr am gleichen Ort wieder begrüßen zu können.

 

BILD: Gewinner Sonderpreis Klaus Bergemann, Gewinner 1. Preis Karl Heinz Walther

Der Vorstand